Seite 1 von 1

Aegisub - Prozentuale Positionierung

Verfasst: 03.12.2013 16:24
von Seiryuu
Gibt es bei Aegisub eigentlich die Möglichkeit, die Untertitel prozentual zu positionieren? Eine Positionierung per Pixeln ist für Softsubs ziemlich ungeeignet, da dies zu verschobenen Untertiteln führen kann, wenn man den Film in einem maximierten Fenster genießen will (besonders bei Titeln und schrägen Texten). Hardsubs kommen aufgrund der ohnehin schon mittelmäßigen Qualität meiner Raws nicht in Frage.

Re: Aegisub - Prozentuale Positionierung

Verfasst: 04.12.2013 09:20
von nano
Du hast ja in der Untertiteldatei eine Auflösung angegeben. Normalerweise funktioniert das automatische Skalieren ganz gut. Oder gibt es ein konkretes Problem, das du zu lösen versuchst?

Re: Aegisub - Prozentuale Positionierung

Verfasst: 05.12.2013 15:41
von Seiryuu
Ich habe Probleme mit sich bewegenden und rotierten Untertiteln. Wenn ich das Video im maximierten MPC-Fenster anschaue, dann können Verschiebungen vorkommen, die ich als unschön betrachte. Besonders, wenn sie in den schwarzen Bereich an den Rändern gelangen. Vielleicht sollte ich solche Effekte einfach weglassen, da sie letzten Endes nur grafische Spielereien darstellen.